Alle Ergebnisse bislang negativ

Waldkraiburg – Nach den beiden positiven Corona-Fällen in der Anker-Dependance hat das Gesundheitsamt eine Reihentestung angeordnet.

Wie die Regierung von Oberbayern auf Nachfrage mitteilte, sind bis jetzt 182 Testergebnisse von Bewohnern der Unterkunfts-Dependance Waldkraiburg ausgewertet. „Alle Testergebnisse sind bislang negativ ausgefallen“, sagt Verena Gros, Pressesprecherin der Regierung von Oberbayern. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass sich zwei Bewohner der Anker-Dependance mit dem Coronavirus angesteckt hatten. In der Folge wurden 44 Kontaktpersonen ermittelt, die direkten Kontakt mit den positiv Getesteten hatten. Sie wurden in eine andere Unterkunft verlegt und befinden sich in Quarantäne. Für die restlichen Bewohner geht der Alltag unter den geltenden Hygienemaßnahmen in der Unterkunft weiter. Aktuell leben 250 Personen in der Anker-Dependance. hi

Kommentare