18-Jährige verursacht Autounfall

Waldkraiburg - Einen Verkehrsunfall verursachte eine Fahranfängerin am Sonntagnachmittag.

Die 18-Jährige war mit ihrem Polo auf der Staatsstraße 2352 von Mühldorf in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Auf einer Geraden überholte sie einen vorausfahrenden Ford, der von einem 30-jährigen Winhöringer gesteuert wurde. Die junge Frau übersah bei dem Überholvorgang einen entgegenkommenden Wagen, der nach rechts auf das Bankett auswich, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polo-Fahrerin wich nach rechts aus und stieß dabei gegen den Ford, den sie gerade überholen wollte. Der Fordfahrer wurde leicht verletzt. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos, der nach dem Ausweichmanöver weiter fuhr, wird gebeten, sich mit der Polizei in Waldkraiburg, Telefon 08638/94470, in Verbindung zu setzen. re

Kommentare