Wahlhelfer erhalten für Einsatz Geld

Buchbach – Bisher war es üblich, dass Wahlhelfer für ihr Engagement mit einer Brotzeit und Getränken entlohnt wurden.

Da im März Kommunalwahlen sind, beriet der Marktgemeinderat, wie die Entschädigung dieses Mal aussehen soll, zumal Wahlhelfer für die Kommunalwahlen 2014 bereits eine kleine finanzielle Entschädigung bekommen hatten.

Kommentare