So viele gute Noten

Bürgermeisterin Annemarie Haslbergerzeichnete Dominik Fischberger, Bettina Grundner, Georg Schletter, Dominik Stettner, Kevin Kohwagner, Lukas Stöckl und Sebastian Robeis aus (von links). Gemeinde

Reichertsheim – Bürgermeisterin Annemarie Haslberger hat Schüler vom Gymnasium und den Berufsschulen für gute Abschlüsse gewürdigt.

Neben einem Geldgeschenk gab es Süßigkeiten.

Am Garser Gymnasium haben ihr Abitur erhalten: Marina Lechner aus Ramsau mit einem Durchschnitt von 1,5, Clara Eckhardt aus Reichertsheim mit 1,6, Sebastian Robeis aus Ramsau mit 1,7, Hannah Oschowitzer aus Wies mit 1,9. Dominik Fischberger aus Ramsau hat an der BOS Wasserburg einen Abiturschnitt von 1,8 erreicht. Kathrin Schußmüller aus Furth schaffte in der Berufsschule den Durchschnitt 1,1 im Friseurhandwerk und erhielt die Anerkennungsurkunde der Regierung von Oberbayern. Kevin Kohwagner aus Ramsau lernte Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen und schloss mit 1,3 ab. Dominik Stettner aus Ramsau schloss die Ausbildung zum Industriemechaniker in der Schule mit 1,5 ab und Bettina Grundner aus Reichertsheim die Fachakademie zur Ausbildung als Erzieherin mit 1,5. Lukas Stöckl aus Irling hat als Landwirt die Note 1,8 erreicht und Georg Schletter aus Tiefenstätt erhielt einen Notendurchschnitt von 1,9 in der Ausbildung im Metallhandwerk.

Kommentare