Zu viel Weihnachtsbier

Mühldorf. – Die Tage zwischen den Jahren wird ein 59-jähriger Mühldorfer in unguter Erinnerung behalten.

Denn just in den stillen Tagen erwischte ihn die Polizei auf der Berliner Straße mit einer Fahne am Steuer, der Alkotest ergab mehr als 1,1 Promille. Der Fahrer musste im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. re

Kommentare