Viel Interessantes über Insektensterben gelernt

Büchereileiterin Regina Kaiser (links) überreichte zusammen mit Bürgermeisterin Marianne Zollner die Preise an Carolin Nicklbauer, Adam Zwirner, Magdalena Graf und Raffi Starke. Bücherei

Mühldorf. – Viel Interessantes über Insekten lernten die Kinder bei der jüngsten Bücherrallye.

Sie war eine Ak tion der Stadtbücherei Mühldorf für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. 15 Fragen mussten die Kinder bei der Bücherrallye zum Thema „Kleine Tiere – großer Nutzen: Gemeinschaft Insekten Vögel-Menschen“ beantworten.

Hilfe gab es in der Bücherei: Die teils anspruchsvollen Fragen konnten die Teilnehmer mithilfe einer Buchausstellung zum Thema lösen, die es im Kornkasten gab.

43 Kinder haben in der Stadtbücherei abgegeben, 38 Kinder fanden das richtige Lösungswort „Insektensterben“ heraus. Christiane Müller vom Büchereiteam hatte den Fragebogen erarbeitet. „Bei den vielen Fragen habt Ihr ja wirklich sehr viel Interessantes über Insekten gelernt“, betonte Erste Bürgermeisterin Marianne Zollner bei der Preisverleihung.

Gemeinsam mit Büchereileiterin Regina Kaiser überreichte sie die Preise. Je ein Spiel gewonnen haben Raffi Starke (8), Adam Zwirner (8), Carolin Nicklbauer und Magdalena Graf (9).

Kommentare