Verschmelzung von Flurstücken

Heldenstein – Mit zwölf gegen zwei Stimmen hat der Gemeinderat die ursprüngliche Beschlussvorlage der Verwaltung, die die Ablehnung einer Verschmelzung der beiden im Eigentum der Gemeinde liegenden Flurnummern 22/14 und 22/15 mit der Flurnummer 20 vorsah, abgelehnt.

Nach längerer und intensiver Diskussion wurde ein neuer Beschlussvorschlag formuliert: Die Gemeinde verkauft die Flurnummern 22/14 und 22/15 an den Besitzer der Flurnummer 20 (alle Flurnummern Gemarkung Heldenstein). krl

Kommentare