FU unterstützt die Musikerziehung

Eine schöne Überraschung bereitete die FU-Vorsitzende Antonia Hansmeier dem Kinderchor „KlingKlang Spatzen gsang“ und dem Musikverein mit jeweils einem Scheck über 440 Euro.

Die Chorleiterinnen Kirstin Wolf und Doris Ruckdeschl sowie der Vorsitzende des Musikvereins, Ernst Rein thaler, freuten sich sehr über diese Spende. Die Frauen Union Heldenstein veranstaltet seit Jahren Benefizkonzerte und immer sind es ortsansässige Vereine und Gruppen, die danach in den Genuss der finanziellen Unterstützung aus den Spenden der Besucher kommen. Das Bild zeigt: Kirstin Wolf, Doris Ruckdeschl, Ernst Reinthaler, Marietta Grillinger und Ingrid Höpfinger mit Antonia Hansmeier (von links), davor die jungen Sängerinnen. Sixt-Majcen

Kommentare