Unfall mit zwei Verletzten

Einen Schwer- und einen Leichtverletzten gab es bei einem Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Ampfing und Mettenheim.

Nach Angaben der Polizei kam der Wagen eines 49-jährigen Mettenheimers auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Polo einer 40-jährigen Frau aus Niederbergkirchen zusammen. Die zwei Fahrzeuge überschlugen sich, der Mettenheimer wurde schwer verletzt. Die Feuerwehren und der Rettungsdienst versorgten die Unfallopfer. Der Verkehr wurde umgeleitet. fib/Eß

Kommentare