Unbekannter schlägt Heckscheibe ein

Aschau – Ein 82-jähriger Rentner aus Aschau stellte am Sonntag, 19. Juli, fest, dass die Heckscheibe seines grauen Daimler-Chrysler, Typ A-Klasse, zerstört wurde.

Das Auto stand in der Kirchstraße in Aschau. Ob der Schaden absichtlich oder aus Versehen verursacht wurde, lässt sich laut Polizei nicht eindeutig feststellen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 86 38/9 44 70.

Kommentare