Unbekannter fährt Postauto an

Mühldorf. – In Mühldorf parkte gestern, gegen 10.30 Uhr ein gelbes Postauto am Straßenrand in der Oderstraße.

Während die Postbotin die Briefsendungen verteilte, fuhr laut Polizei ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen den linken Außenspiegel des Postautos. Als die Postbotin nach einigen Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, fand sie das Gehäuse des Fahrzeugspiegels am Boden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Am Postauto entstand ein Schaden in Höhe von rund 100 Euro. Zeugenhinweise werden von der Polizei unter Telefon 0 86 31/36 730 entgegengenommen.

Kommentare