Uferrandstreifen doch gepflanzt

Aschau – Der Bund Naturschutz hatte seine Mitteilung zu den Uferrandstreifen mit einem Bild bei Litzl kirchen, Gemeinde Aschau, illustriert.

Der Eigentümer hat den Bund darüber informiert, dass hier am Uferrandstreifen ordnungsgemäß Grünland angesät wurde. Aufgrund der Trockenheit dürfte es noch einige Zeit dauern, bis im Gelände der Grünlandstreifen zwischen Bach und Acker auch optisch richtig deutlich wird.

Kommentare