Mit über 1,2 Promille am Steuer unterwegs

Mühldorf. – Mit über 1,2 Promille war nach Angaben der Polizei ein Mühldorfer nachts auf der Friedhofstraße unterwegs.

Eine Polizeistreife stoppte den 52-Jährigen nachts um 1 Uhr und ließen ihn blasen. Das Messgerät zeigte mehr als 1,2 Promille. Dem Verlust des Führerscheins und eines sofortigen Fahrverbots folgte ein Bluttest im Krankenhaus. Der nächste Schritt ist laut Polizei ein Verfahren wegen Alkohol am Steuer.

Kommentare