TSV-Stockschützen ehren ihre Meister

Die Buchbacher Ortsmeister: Peter Sedlmeier, Erich Koller, Sophia Zirnbauer und Abteilungsleiterleiter Robert Kerbl. Haider
+
Die Buchbacher Ortsmeister: Peter Sedlmeier, Erich Koller, Sophia Zirnbauer und Abteilungsleiterleiter Robert Kerbl. Haider

Bei der Saisonabschlussfeier der TSV-Stockschützen zeichnete Abteilungsleiter Robert Kerbl, die Siegermannschaften aus. Bei der Ortsmeisterschaft setzte sich die Mannschaft Peter Sedlmeier, Erich Koller, Sophia Zirnbauer und Josef Brand durch

Buchbach –. Sie verwies Uschi Zerbini mit den Schützen Marga Kuchler, Rober Brandtner und Rober Thurner auf den zweiten Platz. Den dritten Platz belegte Jakob Koller mit Max Schmid und Hermann Franzl.

Bei den Bahnmeisterschaften in der A-Klasse setzte sich nach spannenden Wettkämpfen die Moarschaft „Daumstesser“ mit den Schützen Stefan Aigner, Rudi Oberauer, Sebastian Aigner und Robert Thurner durch. Platz zwei belegte die „Luber Hüttn“, gefolgt vom Team „Gaudi Mix“.

In der B-Klasse sicherte sich den Sieg, und somit den Aufstieg in die A-Klasse, die Moarschaft „KHB“ mit den Schützen Robert und Philipp Kerbl, Thomas und Luis Hartmann sowie Daniel Bögl. Rang zwei belegte die Mannschaft „Die Jungfuchsen“ vor dem Team „Schützen Waldesruh“.

Danach folgte die Siegerehrung für das Zielschießen. Bei den Damen belegte Marga Kuchler den ersten Platz vor Rosi Zerbini. Bei den Herren verwies Stefan Aigner seine Konkurrenten Thomas Hartmann und Josef Brand auf die Plätze zwei und drei. Bei der Jugend siegte Uschi Zerbini vor Sophias Zirnbauer und Markus Zirnbauer. hai

Kommentare