Trunkenheit im Verkehr

Mettenheim – In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde ein 45-jähriger Mettenheimer in der Waldstraße durch Beamte der Polizei Mühldorf einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch und einen unsicherer Gang beim Fahrzeuglenker fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von weit über 1,1 Promille.

Kommentare