Traktor kippt bei Steinkirchen um

Ein Traktor ist zwischen Steinkirchen und Oberornau umgekippt. fib/Eß
+
Ein Traktor ist zwischen Steinkirchen und Oberornau umgekippt. fib/Eß

Ein Traktor ist gestern zwischen Steinkirchen und Oberornau in der Gemeinde Obertaufkirchen umgefallen. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.

Obertaufkirchen – Der 56-Jährige aus Schwindegg war gegen 12.40 Uhr mit seinem Traktor-Gespann auf der Gemeindeverbindungsstraße von Obertaufkirchen in Richtung Oberornau unterwegs. Kurz nach Steinkirchen kam er aufgrund eines Fahrfehlers zu weit auf die linke Fahrbahnseite. Er fuhr mit dem linken Vorderrad eine steile Böschung hinauf, weshalb der Traktor schließlich kippte. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und wurde vor Ort verarztet.

Die alarmierten Feuerwehren aus Obertaufkirchen und Oberornau errichteten eine örtliche Umleitung und banden auslaufende Flüssigkeiten.

Bis das der Traktor wieder auf den Rädern stand, war die Straße bis etwa 15 Uhr total gesperrt.

Kommentare