Töging: Zwei neue Grabstätten

In seiner jüngsten Sitzung hat der Töginger Stadtrat die bereits im Hauptausschuss beschlossene Änderung der Friedhofssatzung einstimmig beschlossen.

Töging – In seiner jüngsten Sitzung hat der Töginger Stadtrat die bereits im Hauptausschuss beschlossene Änderung der Friedhofssatzung einstimmig beschlossen. Dabei ging es um die Einrichtung zweier Urnengrabstätten für bis zu 64 Verstorbene und die Festsetzung der Gebühren. Damit ist der Weg frei, dass diese Grabstätten ab Januar 2021 genutzt werden können. pbj

Kommentare