Töging gibt neue Regelungen bekannt

Töging. – In Töging bleibt das Rathaus trotz der Corona-Beschränkungen von Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr, und Donnerstag, 14 bis 18 Uhr, geöffnet.

Eine Terminabsprache unter Telefon 0 86 31/90 04 0 oder per E-Mail an rathaus@toeging.de ist nötig.

Hochzeiten finden im Rathaus nur im Sitzungssaal statt, nicht im Trauungszimmer. Anwesend dürfen nur das Brautpaar, die Trauzeugen und der Standesbeamte sein. Bei Beerdigungen müssen die Hygienerichtlinien beachtet werden, eine Obergrenze für Besucher ist nicht vorgesehen. In der Aussegnungshalle gibt es allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Der Leichenschaugang ist geschlossen.

Die Spielplätze bleiben geöffnet und dürfen von Kindern in Begleitung von Erwachsenen genutzt werden. Die Bücherei bleibt zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Zeitgleich dürfen höchstens sechs Besucher die Bücherei betreten.

Die Grüngutstelle bleibt zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Auch der Wertstoffhof hat regulär geöffnet. Alle Turnhallen bleiben bis Ende November für den Vereinssport komplett geschlossen.

Das letzte Kammerkonzert, geplant für Samstag, 21. November, entfällt. Eine Bürgerversammlung findet 2020 nicht mehr statt.

Kommentare