Auf der Suche nach der Heimat

Mühldorf. – Der Schauspieler Thomas Peters ist in der Stadtbücherei Mühldorf bekannt: In seinem aktuellen Programm „Entschuldigung, wo geht’s denn hier nach Hause?“ macht er sich am Freitag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei, Fragnergasse 5, auf die Reise und auf die Suche.

Nach einem Begriff, der gleichermaßen sehr nah und unfassbar weit entfernt sein kann: Heimat. Aber wo genau soll das denn sein? Jeder hat schon mal davon gehört. Aber alle verbinden etwas anderes damit. Und nicht wenige haben sie noch gar nicht gefunden. Heimat war gestern. Und was ist heute? Und so packt Thomas Peters in seinen Koffer Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich von Kleist, Kurt Tucholsky, Janne Teller, Benjamin von Stuckrad-Barre, Gerhard Polt und vielen anderen und marschiert einfach mal los. Karten gibt es im Vorverkauf: sieben Euro, ermäßigt fünf Euro (in der Stadtbücherei); Abendkasse: neun Euro, ermäßigt sieben Euro.

Kommentare