Streit im Supermarkt eskaliert auf Parkplatz

Mühldorf. – „Aus nichtigem Anlass“, so die Polizei, ge rieten am Freitag zwei Kunden eines Supermarkts in Mühldorf Süd in Streit.

Eine 78-Jährige beschimpfte dabei eine 36-jährige Frau und schlug ihr mit der Hand ins Gesicht.

Am Parkplatz vor dem Einkaufsmarkt eskalierte der Streit. Die rabiate Seniorin beleidigte die Frau weiter und schlug ihr wieder mit der Hand ins Gesicht und mit ihrem Gehstock auf den Kopf. Die 36-Jährige wurde leicht verletzt. Die ältere Dame erhält nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.

Kommentare