„Stolz sein auf das, was ihr geleistet habt“

Für ihre Leistungen in Schule und Ausbildung wurden geehrt Matthias Greilmeier (von links), Matthias Bauer, Carolin Stöckl, Florian Schreiner und Matthias Schreiner. Bürgermeister Rainer Greilmeier gratulierte. Krell

Die Gemeinde Rattenkirchen hat bei der Bürgerversammlung Absolventen und Auszubildende für ihre guten Leistungen geehrt.

Rattenkirchen – Die Bürgerversammlung im Bürgerhaus „Mei Wirt“ lieferte den richtigen feierlichen Rahmen für die Ehrung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonders guten Schulabschlüssen.

Bürgermeister Rainer Greilmeier beglückwünschte die Absolventen zu ihren ausgezeichneten Leistungen und sprach ihnen sowohl im Namen der Gemeinde Rattenkirchen als auch ganz persönlich seine Anerkennung aus. „Ihr könnt stolz sein auf das, was ihr geleistet habt!“ Dabei vergaß er nicht, auch die Familien und Partner in seine Glückwünsche einzuschließen. Er wünschte allen Geehrten viel Erfolg und alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.

Folgende Absolventen wurden aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen geehrt: Matthias Bauer (Elektroniker für Automatisierungstechnik mit 1,8), Matthias Greilmeier (Industriemechaniker mit 1,4 und Staatspreis der Regierung von Oberbayern), Florian Schreiner (Technischer Produktdesigner mit 1,2 und Staatspreis der Regierung von Oberbayern), Matthias Schreiner (Staatlich geprüfter Bautechniker mit 1,58 und Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung), Nicole Scheidhammer (Staatlich anerkannte Erzieherin mit 1,0) und Carolin Stöckl (Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen in Bayern mit 1,53).

Kommentare