In der Stiftung Ecksberg wird ausgelassen gefeiert

Als Biene Maja, Erdbeere, Superhelden, Schlümpfe und allerlei weitere lustige Gestalten waren Bewohner, Besucher und Pfleger der Stiftung Ecksberg in Kostümen beim Faschingsball unterwegs.

Handicap und Rollstuhl hielten die ausgelassene Menge nicht davon ab, die Tanzfläche der hauseigenen Turnhalle zu stürmen. Getanzt wurde zu Livemusik mit den Hits der 70er-, 80er- und 90er-Jahren. Heiß ging es her, als die 18 Burschen der Inntal Ballerinos ihre Einlage präsentierten. Die Kindergarde der Little Diamonds aus Velden überzeugte mit ihrem Tanz und Hebefiguren und bildete mit ihrer effektvollen Show den Abschluss der gelungenen Faschingsfeier. Stettner

Kommentare