Sternsinger aus Walkersaich und Wörth sammeln für Frieden im Libanon und weltweit

Die von Pfarrer Georg Reichl beim Dreikönigsgottesdienst in der Walkersaicher Kuratiekirche ausgesandten zehn Sternsinger aus Walkersaich waren in zwei Gruppen unterwegs, um für die Aktion „Frieden im Libanon und weltweit“ zu sammeln.

Ihr Engagement hat sich gelohnt. Sie sammelten in Walkersaich einen Spendenbetrag von 1881 Euro (linkes Bild). Gleichzeitig waren auch in Wörth vier Sternsinger für denselben Zweck unterwegs. Sie sammelten insgesamt 465 Euro. Zuvor hatte Pfarrer Herbert Aneder sie beim Neujahrsgottesdienst des Pfarrverbandes in der Buchbacher Pfarrkirche gesegnet und feierlich in die Häuser ausgesandt. ram

Kommentare