Sternsinger kommen virtuell nach Hause

Mühldorf. – Schon Jahrzehnte lang brachten die Sternsinger der Pfarrei St. Nikolaus Gesang und Segen in die Familien.

Heuer geschieht das mit Fotokarten und dem Wunsch, das neue Jahr möge ein gutes und segensreiches werden. Ein Höhepunkt ist der Auftritt einer Königsgruppe zum Ende des 9-Uhr-Gottesdienstes am Dreikönigstag in der Pfarrkirche. Ab dem frühen Nachmittag ist es möglich, auf der Homepage der Stadtkirche (www.stadtkirche-muehldorf.de) das zu sehen. Auch heuer unterstützt die Sternsinger-Aktion die Caritas-Station in Satu Mare und das Kinderheim von Schwester Sigmunda in Ecuador. Die Spenden können im Pfarrbüro abgegeben oder überwiesen werden.

Kommentare