Stahlkonstruktion des Parkhauses wird saniert

Mühldorf. – Der letzte Abschnitt der Sanierung der Stahlkonstruktion im Parkhaus am Bahnhof wird nun voraussichtlich ab Montag, 13. Juli, beginnen.

Dafür wird der Abschnitt von der Ein- und Ausfahrt bis zum zweiten Lichthof, Ebene 1 bis 6, ab Freitag, 10. Juli, für drei Wochen gesperrt. Informationen werden auch im Parkhaus ausgehängt.

Fahrzeuge, die sich im abgesperrten Bereich befinden, werden seitens der Stadt entfernt.

Bei der Sanierung des Parkhauses werden Sandstrahl-, Schweiß- und Lackierarbeiten ausgeführt. Deshalb besteht für Fahrzeuge innerhalb des abgesperrten Bereichs eine große Beschädigungsgefahr.

Kommentare