Stärkeres Entfeuchtungsgerät soll helfen

+

Im ehemaligen Fitnessraum der Buchbacher Sporthalle bietet die TSV-Turnabteilung auch „Spinning“ an.

Das Indoor-Cycling (Strampeln auf der Stelle) ist ein Training für Körper und Geist – und sehr schweißtreibend. Entsprechend ist der Geruch nach einer Übungsstunde. Deshalb hat die Abteilung beim Marktgemeinderat beantragt, ein Lüftungsgerät mit Kühleinheit anzuschaffen. Das wurde wegen der hohen Kosten (rund 20 000 Euro) abgelehnt. Der Bauausschuss hat sich jetzt ein Bild vor Ort gemacht. Dabei bekräftigte er das „Nein“ des Marktgemeinderates, regte aber an, dass ein stärkeres Entfeuchtungsgerät eingebaut werden soll. Schwarz

Kommentare