Der städtische Kindergarten in der Tachinger-See-Straße in Mühldorf feierte das St.-Martins-Fest. Di

Der städtische Kindergarten. in der Tachinger-See-Straße in Mühldorf feierte das St.-Martins-Fest.

Die Kinder führten das St.- Martins-Spiel auf, gaben einige Lieder und Gedichte zum Besten. Der Elternbeirat verköstigte alle Anwesenden mit warmen Frischkäse-Speck-Stangerln, Lauch-Karotten-Stangerln und Butterbrezen. Frisch gestärkt zogen die singenden Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen durch die Straßen. Das eingenommene Geld sowie die Spenden des Abends kommen wie jedes Jahr dem Projekt „Bridge for Children“ von Wolfgang Strohal zugute. In diesem Projekt wird ein Kinderhaus für Straßenkinder in Äthiopien unterstützt.

Kommentare