Stadtbücherei führt breites Online-Angebot

Mühldorf. – Zahlreiche Kultur- und Bildungseinrichtungen verlegen ihre Angebote jetzt ins Internet.

Die Stadtbücherei Mühldorf ist schon seit vielen Jahren im World Wide Web mit zahlreichen Angeboten präsent. Unter www.biblioload.de können digitale Medien ausgeliehen werden.

Die auf weit über 10 000 Medien angewachsene Auswahl umfasst Bücher, Hörbücher und Zeitschriften aus zahlreichen Kategorien – vom Thriller über Kochbücher bis zum Kinderhörspiel.

www.freegal.de ist ein Musikstreamingdienst, der neben Millionen Songs und Musikvideos auch Hörbücher bietet. Die bisherige Zeitbegrenzung beim Streaming auf drei Stunden wurde laut Büchereileiterin Regina Kaiser wegen der Corona-Krise komplett aufgehoben. Jetzt gibt es Streaming rund um die Uhr.

Unter www.tiger-books.de gibt es Geschichten für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren gesammelt in einer kostenlosen App. Man kann sie sich vorlesen lassen, Rätsel lösen, Spiele spielen und vieles mehr.

Auch für die Wissbegierigen und alle, die lernen wollen, hat die Stadtbücherei das passende Angebot: Den Brockhaus gibt es online unter auth.brockhaus.de.

Geprüftes Wissen auch für Referate findet sich in der Brockhaus Enzyklopädie und im Brockhaus Jugendlexikon. Neu ist das kostenlose Brockhaus Schülertraining für die Klassen fünf bis zehn in Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik.

Im Munzinger Online-Archiv unter www.munzinger.de finden sich Biografien von über 30 000 Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport, aktuellen Länderinformationen und Kindlers Literaturlexikon sowie das Kritische Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, mit Leben und Werk von über 700 deutschsprachigen Autorinnen und Autoren.

Die Genios-Datenbank bietet unter bib-bayern.genios.de Recherchemöglichkeit in über 400 regionalen und überregionalen Zeitungen und Zeitschriften.

Unter www.stadtbuecherei-muehldorf.de gibt es Zugang zu allen Datenbanken.

Kommentare