Staatspreis im Garten- und Landschaftsbau –Firma Tahlmeier und Bitzer&Bernhard GmbH ausgezeichnet

+

Für ihr vorbildliches Engagement in der Ausbildung hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Unternehmen Bitzer & Bernhard GmbH, Mettenheim, und Georg Thalmeier, Garten- und Landschaftsbau, Obertaufkirchen, geehrt.

„Mit Ihren beispielhaften Konzepten setzen Ihre Betriebe hohe Maßstäbe in der Ausbildung junger Menschen und legen damit den Grundstein für die Weiterentwicklung der Branche“, sagte Landrat Georg Huber bei der Ehrung in Guttenburg. „Der Staatspreis ist deshalb auch ein Anreiz für die Betriebe, sich in der Ausbildung zu engagieren und die Zukunft des eigenen Betriebs zu sichern“, sagte der Landrat weiter.

Bei der Ehrung durch den Landkreis in Guttenburg von links: Mettenheims Zweite Bürgermeisterin Elfriede Prucker, Firma Bitzer & Bernhard GmbH, Landrat Georg Huber, Georg und Veronika Thalmeier und Obertaufkirchens Bürgermeister Franz Ehgartner. Bauer

Kommentare