DIE GUTE NACHRICHT

Staatsmedaille für Obermeier-Osl

Mühldorf/Schwindegg. – Die Schwindegger Unternehmerin Ingrid Obermeier-Osl hat die Bayerische Staatsmedaille erhalten.

„Damit erfährt sie die verdiente Anerkennung für ihr jahrzehntelanges vorbildliches Wirken zum Wohle der Wirtschaft und Gesellschaft in Bayern“, sagt IHK-Präsident Eberhard Sasse. Ingrid Obermeier-Osl ist Geschäftsführerin des Holzwerks in Schwindegg und Vizepräsidentin der IHK für München und Oberbayern.

Kommentare