Seitenscheibe eingeworfen

Mühldorf. – Am vergangenen Freitag, 19. Juni, wurde zwischen 6.30 und 12.20 Uhr die Seitenscheibe eines am Fahrbahnrand geparkten Pkws von einem unbekannten Täter eingeworfen.

Der silberne Hyundai mit Traunsteiner Kennzeichen stand in der Mozartstraße in Mühldorf, wie die Polizei dazu mitteilt. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entnommen. „Die Fensterscheibe vom Fahrzeug wurde jedoch völlig zerstört und muss ersetzt werden“, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf unter Telefon 0 86 31/36 73-0 entgegen.

Kommentare