Schwindegger Kindergarten spendet 1000 Euro

Im Rahmen einer Feierstunde überreichten die Kinder, die Erzieherinnen und der Elternbeirat des Schwindegger Kindergartens der Aktion „Sternstunden“ einen Scheck über 1000 Euro, den Christine Eberle stellvertretend in Empfang nahm.

Sie bedankte sich dafür, dass die Kinder damit Kinder auf der ganzen Welt unterstützen, denen es nicht so gut geht. Der Betrag kam über Aktionen zusammen, die innerhalb des Kindergartens abgehalten wurden: vom Kuchenverkauf über Bastelaktionen bis zum Sommerfest und einer Schuhsammlung. Friedrich

Kommentare