Schwarzenböck verteidigt Titel

Die Tannengrün Vereinsmeister erhielten ihre Pokale: Josef Utzinger (Luftpistole), Franz Schwarzenböck (Altersklasse), Erich Jungwirth (Schützenklasse), Stefanie Thalmeier – Hangl (Damenklasse) und Schützenmeister Martin Stellner (von links). Friedrich

Annabrunn/Obertaufkirchen – Schützenmeister Martin Stellner hat bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Tannengrün Annabrunn den Siegern der Vereinsmeisterschaft die Pokale überreicht.

In allen fünf Kategorien gab es innerhalb der ersten Plätze enge Entscheidungen.

In der Kategorie Luftpistole gewann Josef Utzinger vor Erich Jungwirth und Günter Remmler. Bei den Senioren „Altersklasse“, die aufliegend schießen durften, holte sich Ehrenschützenmeister Franz Schwarzenböck vor Georg und Veronika Thalmeier den Sieg und verteidigte somit seinen Vorjahrestitel. In der Schützenklasse gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Hierbei setzte sich Erich Jungwirth vor Martin Bumberger, dem letztjährigen Vereinsmeister, und Tobias Hangl durch. Bei den Damen konnte Stefanie Thalmeier-Hangl als Vereinsmeisterin den Sieg vor Regina Voderholzer und Sabine Utzinger erringen. Valentin Voderholzer gewann bei der Jugend.

Die Vereinsmeisterschaften wurden an drei Schießabenden ausgeschossen. Die Beteiligung war gut, stellte Schützenmeister Stellner bei der Siegerehrung fest. tf

Kommentare