Schneeschaufel hat keinen Einsatz

Die Streusalzvorräte reichen auch für den nächsten Winter.

Ampfing –Der letzte Winter war sehr mild, es gab kaum Schneefall oder längere Kälteperioden.

Die Auswirkungen auf den Bauhof der Gemeinde Ampfing schildert dessen Leiter Josef Lohmaier. Der milde Winter war daran zu erkennen, dass bei keinem der sieben Winterdiensteinsätze ein Schneeschild oder eine Schnee-Schaufel zum Einsatz kommen musste. Der Streusalzverbrauch ist gegenüber den Vorjahren um ungefähr zehn Prozent zurückgegangen. Die Speicher sind noch voll und daher sind keine Nachbestellungen notwendig. Bei sieben Winterdiensteinsätzen, die teilweise nur punktuell notwendig waren, machten die Arbeiter nur wenige Überstunden, diese wurden nunmehr über die Corona-Krise bereits wieder abgearbeitet.

Kommentare