Schießsaison bei den Altschützen beginnt

Oberneukirchen – Die Altschützengesellschaft beginnt die Schießsaison am Freitag, 16. Oktober, beim Holzmannwirt.

Für interessierte Jugendliche ab zwölf Jahren stehen Jugendleiter Stefan Zieglgänsberger und erfahrene Schützen zur Einführung bereit. Eine Ausrüstung ist nicht nötig, da der Schützenverein über Jugendluftgewehre und Schießjacken sowie Handschuhe verfügt. Der Schießabend für die Jugend findet freitags von 18 bis 20 Uhr statt, die Erwachsenen beginnen um 20 Uhr. Die Jahresversammlung findet am Freitag, 23. Oktober, um 20 Uhr statt.

Kommentare