DIE GUTE NACHRICHT

KfW schickt 60,9 Millionen Euro

Berlin – Die KfW-Mittelstandsbank will heuer 60,9 Millionen Euro in den Landkreis Mühldorf überweisen.

Das teilte Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) jetzt mit. Damit fördert sie Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Freiberufler und Start-ups. Dazu gehört auch die Unterstützung der kommunalen und sozialen Infrastruktur. Auch private Kunden erhalten Geld für Sanierung von Gebäuden. re

Kommentare