Sammelaktion für Rumänienhilfe

Töging. – Die evangelische Kirchengemeinde Töging unterstützt erneut die Sammelaktion der Rumänienhilfe von Juliane Einöder.

Deshalb werden nach den Gottesdiensten wieder Kartons verteilt, die jeder nach seinen Vorstellungen füllen kann. Zum Beispiel mit Zucker, Salz, Mehl, Reis, Nudeln, Kaffee, Tee, Kakao und ähnlichem. Die Kinder freuen sich besonders über Schokolade, Bonbons, Kekse, Kaugummis, aber auch über Malstifte, Hefte und dergleichen.

Die Frauen-Union Töging übernimmt die Abnahme der Kartons am Samstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Kommentare