Rund 9000 Euro für Leihgeräte

Kraiburg – Rund 9000 Euro staatliche Fördermittel bekommt die Gemeinde Kraiburg für die Anschaffung von Leihgeräten für den Online-Unterricht an der Grundschule.

Das teilte Bürgermeisterin Petra Jackl im Gemeinderat mit. Dafür werden „solide Schülerlaptops“ erworben, die die Schüler, die keine Geräte zur Verfügung haben, für Homeschooling ausleihen können. „Die Familien müssen natürlich daheim die Voraussetzungen dafür schaffen.“ Die Digitalisierung der Schule soll in Zusammenarbeit mit einer externen Firma, die auch die Ausschreibung übernimmt, weiter ausgebaut werden. Mittel aus zwei Fördertöpfen stehen da zur Verfügung. hg

Kommentare