Rodeln und Nachtskifahren

St. Wolfgang – Der TSVSt. Wolfgang fährt am Samstag, 15. Februar, wieder zum Nachtskifahren ins Skigebiet Söll im Brixental.

Die Lifte sind von 18.30 bis 21.30 Uhr in Betrieb, die Beleuchtung der zehn Kilometer Skipisten geht bis 22.30 Uhr. Im Skigebiet befinden sich auch die zwei Rodelbahnen „Hexenritt“ und „Mondrodelbahn“, diese sind ebenfalls bis 22.30 Uhr beziehungsweise 2 Uhr ausgeleuchtet. Bei den Bergbahnen ist ein Rodelverleih vorhanden. Mitfahren können alle Ski- und Rodelbegeisterten, auch Nichtmitglieder. Abfahrt ist um 16 Uhr in St. Wolfgang beim „Schex“ und um 16.10 Uhr in Haag am Bräuhausplatz. Die Rückfahrt ist um circa 23.30 Uhr. Bei Sturm und schlechten Witterungsverhältnissen entfällt die Fahrt.

Infos und Anmeldung bei Stadler unter der Telefonnummer 0 80 85/18 78 47 oder bei Bus Sturz, Telefon 0 80 72/4 77. Anmeldeschluss ist drei Tage vorher.

Kommentare