Rattenkirchen: Zwei neue Produktionshallen

Im Bürgermeister-Steinberger-Ring will ein Bauherr seinen Betrieb um zwei Produktionshallen und ein Bürogebäude erweitern. Dies wurde in der jüngsten Rattenkirchener Gemeinderatssitzung bekannt.

Rattenkirchen – Die zwei Hallen sollen westlich an die bestehende Halle angebaut werden. Das Bürogebäude mit Flachdach soll südlich an die mittlere Produktionshalle platziert werden. Im Norden der Produktionshallen soll ein Vordach mit einer Tiefe von fünf Metern und einer Länge von 27,50 Metern entstehen. An gleicher Stelle werden Flächen für LKWs asphaltiert. Außerdem werden 23 neue Stellplätze gebaut. Die Gemeinderäte stimmten einstimmig dafür. hra

Kommentare