„Ramadama“ rund um Flossing

Flossing – Einen Aufruf zur Mithilfe beim ersten Flossinger „Ramadama“ starten die Ministranten der Pfarrei: „Alle, egal ob Familien, Gruppen, Vereine oder einzelne Personen, die einen Beitrag zum achtsamen Umgang mit unsere Umwelt leisten und damit unsere schöne Gegend vom Müll befreien wollen, sind eingeladen mitzuhelfen.“ Die Aktion findet am Samstag, 14. März, statt.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Pfarrheim, gesammelt wird bis circa 11 Uhr. Anschließend wird gemeinsam Brotzeit gemacht. Weitere Infos unter Telefon 0 86 31/16 51 59. wag

Kommentare