Quizabend der Gartenbauvereine Töging und Pleiskirchen

Bei der Siegerehrung: Rita Himpsl, Vorsitzende des GBV Töging, Bernhard und Waltraud Fischer, Rosemarie Attenberger, Hans Dietz und Johannes Wimmer, Vorsitzender des GBV Pleiskirchen (von links).

Die Gartenbauvereine Töging und Pleiskirchen organisierten einen Quizabend für Vierer-Teams im Gasthaus Springer. Gartenfachmann Günter Edelmüller und Johannes Wimmer, Vorsitzender des Gartenbauvereins Pleiskirchen hatten sich 30 Fragen ausgedacht, die ein weites Feld abdeckten:

Töging/Pleiskirchen – Zier- und Nutzpflanzen sowie deren Pflege, Schädlinge und Krankheiten.

Aber nicht nur Wissen aus dem Gartenbereich war gefragt, es galt auch Fake News zu erkennen oder Fakten aus den Bereichen Klima und Umwelt zu kennen.

31 Teilnehmer fanden sich in acht Rateteams zusammen. Während der Auswertung wurde die Fragen von Günter Edelmüller erörtert, der dabei ausführlich auf die einzelnen Thematiken einging.

Den ersten Platz belegte das Team mit Rosemarie Attenberger, Hans Dietz, Waltraud Fischer und Bernhard Fischer, Zweiter wurde das Team mit Rosina und Franz Wimmer sowie Josef Dallinger (alle aus Pleiskirchen). Den dritten Platz belegte das Team mit Gerlinde Baumgartner, Julia Baumgartner Cäcilia Lohr und Maria Eggelseder (alle vom GBV Töging).

Kommentare