Premiere beim Mühldorfer Kulturschupp‘n: „Der Froschkönig“ im Vorweihnachtstheater

Das neue Kindertheaterstück des Kulturschupp‘n Mühldorf feierte Premiere. Im fast ausverkauften Theater erlebten die kleinen und großen Theaterbesucher beim „Froschkönig“ eine lustige Aufführung der elf Schauspieler.

Mühldorf – Die Inszenierung von Silvia Menzel bot für Jung und Alt ein Vergnügen. Der Froschkönig gehört an sich nicht in den Teich, er ist ein Mensch. So hockt er traurig, beinahe depressiv neben der lustigen Froschbande, die ihn zu einer Party mit Wasserblasenshow am Waldsee überreden will. Da plumpst plötzlich eine goldene Kugel in den Brunnen und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Prinzessin Josiane hat ihr Spielzeug verloren und möchte dies unbedingt wiederhaben. Dafür verspricht sie dem Froschkönig nicht nur ihr Krönchen, sondern noch viel mehr. Um das Stück aus nächster Nähe zu erleben, gibt es weitere Aufführungen, jeweils um 15 Uhr, am Sonntag, 1. Dezember, an den Samstagen, 7. und 14. Dezember, sowie am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember. Karten im Kulturbüro, Telefon 0 86 31/ 612 612, bei Inn-Salzach-Ticket, 0 86 31/98 61 11 und an der Nachmittagskasse. Angela Nyari

Kommentare