Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Unfallflucht in der Zeppelinstraße

Unbekannter beschädigt Pkw Suzuki in Waldkraiburg und flüchtet

Als der Halter eines Suzuki Celerio am Mittwoch in sein Auto steigen wollte musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel des Suzuki´s angefahren und beschädigt wurde. 

Die Meldung im Wortlaut:

Waldkraiburg - Ein blauer Suzuki Celerio war von Dienstag, den 22.11.2022, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, den 23.11.2022, 19:15 Uhr, in der Zeppelinstraße auf Höhe Hausnummer 6 geparkt. Als der Halter, ein 27jähriger Mann aus Waldkraiburg, am Mittwoch in sein Auto steigen wollte musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Unfallverursacher den linken Außenspiegel des Suzuki´s angefahren und beschädigt hat. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubterweise vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet daher Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, sich bei der Polizei unter der 08638/9447-0 zu melden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Armin Weigel / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare