Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Spiegelstreifer mit Krankenwagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Am Freitag, um ca. 13 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit einem Krankentransportfahrzeug die Staatsstraße bei Taufkirchen in Richtung Kraiburg a. Inn, als ihm ein PKW entgegen kam.

Die beiden Fahrzeuge berührten sich mit den Seitenspiegeln. Der unbekannte PKW-Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandene Schaden am Spiegel des Krankenwagens in Höhe von ca. 100 Euro zu kümmern. Die Polizei in Waldkraiburg bittet um Hinweise unter Tel.: 08638/94470.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare