12.500 Euro Schaden

Motorradfahrer (26) nach Verkehrsunfall bei Haag im Krankenhaus

Haag i. OB - Ein Motorradfahrer (26) wurde bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Zusammen mit seiner Ehefrau befuhr ein 67-jähriger BMW-Fahrer aus Haag i. OB am Samstagnachmittag die Schäfflerstraße und bog nach links in die Münchener Straße ab. Zu diesem Zeitpunkt kam von links auf der vorfahrtberechtigte Münchener Straße ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Weilheim i. OB.

Der Mann konnte seine Yamaha nicht mehr abbremsen und krachte gegen die hintere linke Seite des BMW. Der Motorradfahrer aus Weilheim i. OB wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden PKW-Insassen blieben unverletzt. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf ca. 12.500 Euro geschätzt.

Die Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare