Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Massiver Flurschaden durch Auto-Driftübungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberornau - In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag beschädigte ein Unbekannter massiv eine Wiese bei Oberornau. 

Im Zeitraum zwischen Dienstag Abends und Mittwoch Vormittags veranstaltete ein unbekannter Fahrzeugführer oder Fahrzeugführerin auf einer abgelegenen Wiese bei Oberornau mit einem unbekannten Fahrzeug offensichtlich Driftübungen und Kreisfahrten.

Dabei verursachte der oder die Fahrer/in einen nicht unerheblichen Flurschaden im Wert von geschätzten 400 Euro. Sachdienliche Angaben nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf unter Tel.:08631/3673-0 entgegen.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare