Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Er hatte über zwei Promille im Blut

Teisinger (24) betrunken in Kirchweidach mit Fahrrad unterwegs

Mitten in der Nacht fuhr ein Teisinger (24) stark alkoholisiert auf der Hauptstraße entlang. Die Polizei Burghausen kontrollierte den Fahrer und brachte ihn daraufhin ins Krankenhaus.

Die Mitteilung im Wortlaut

Kirchweidach - Am 3. März hielt eine Streife der Polizeiinspektion Burghausen gegen 00.15 Uhr in der Hauptstraße in Kirchweidach einen Radfahrer zur Kontrolle an. Es konnte schnell festgestellt werden, dass der 24-Jährige aus dem Landkreis Altötting, der mit seinem Mountainbike unterwegs war, Alkohol konsumiert hatte.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde das Fahrrad sicher abgestellt und der Teisinger zur Blutentnahme ins Krankenhaus Burghausen verbracht.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © David Stockman/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare