Unfall nahe Heldenstein

Motorradfahrer bei Kreuzungscrash verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - Als ein Autofahrer zum Abbiegen bremste, konnte ein Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ein Zusammenstoß war nicht zu verhindern.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Nachmittag des 24. Maies gegen 17.45 Uhr kam es an der Einmündung der Kreisstraßen MÜ25 und MÜ 38 zu einem Unfall zwischen einem Auto- und einem Motorradfahrer. Der Motorradfahrer übersah dabei das Bremsen des vorausfahrenden Autos, das nach links abbiegen wollte, und fuhr auf dieses auf.

Bei dem folgenden Sturz wurde der Motorradfahrer mittelschwer verletzt und nach einer Erstversorgung vor Ort ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare