Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Verkehrsunfall bei Burghausen

Autofahrer übersieht Kreisverkehr: Sachschaden in Höhe von 32.000 Euro

Auf der Straße von Haiming Richtung AÖ24 übersieht ein 42-jähriger Autofahrer den zuvorkommenden Kreisverkehr. Der Schaden, der dabei entsteh ist enorm.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Burghausen - Am Donnerstag, den 13. Januar gegen 22.10 Uhr, fuhr ein 42-Jähriger aus Österreich mit seinem KIA von Haiming kommend in Richtung Kreisverkehr der Kreisstraße AÖ24. Diesen Kreisverkehr übersah der Lenker, fuhr mit hoher Geschwindigkeit gerade auf den Kreisverkehr auf, beschädigte mehrere Verkehrszeichen und stieß dann gegen die Leitplanke. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 32.000 Euro. Der KIA-Fahrer blieb unverletzt

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Mehr zum Thema

Kommentare